Technologie-Austausch

Akzo Nobel Car Refinishes hat mit Origin Electric Co. Ltd., einem in Tokio ansässigen Unternehmen, eine Vereinbarung über den Austausch technologischer Lizenzen für Kunststofflacke im Automobilbereich unterzeichnet. Diese Vereinbarung verbessert Akzo Nobels Möglichkeiten, Fahrzeugher-steller im japanischen Markt mit Lacken zu beliefern, die für Kunststoffteile von Autos, wie zum Beispiel für Armaturen-bretter, Stoßstangen und Außenspiegel, verwendet werden. Im Gegenzug wird Origin Electric von einem besseren Zugang zum europäischen Markt sowie zu Akzo Nobels modernsten wasserbasierten Technologien profitieren.