Percotop.jpg
Imron Fleet Line Industry ist eine nützliche Ergänzung des Cromax-Angebots für Lackierwerkstätten
Foto: Cromax

PercoTop-Produkte werden integriert

Cromax hat die PercoTop-Produkte in die neue Imron Fleet Line Industry-Produktlinie integriert. Während die Etiketten entsprechend angepasst werden, bleiben die Lackmaterialien dieselben zuverlässigen, anpassungsfähigen und anwenderfreundlichen Produkte, wie die Lackierer sie gewohnt sind. „Imron Fleet Line Industry wird weiterhin eine nützliche Ergänzung unseres Angebots für Lackierwerkstätten sein. Mit den Produkten dieser Linie sind die Werkstätten der erste Anlaufpunkt ihrer Kunden auf der Suche nach Lackierungen für den Industriebereich und die Fahrzeugreparatur“, sagt Hartmut Krause, Leiter für Vertrieb und Marketing bei Cromax Deutschland. Für die vielfältigen Anforderungen von Industrielackierungen werden zum Beispiel Lacksysteme mit einer Reihe von Glanzstufen und Effekten für das breite Spektrum der unterschiedlichsten Substrate benötigt. Imron Fleet Line Industry bietet Reparaturlackierern ein System aus erstklassigen Lacken auf Basis von hochleistungsfähigen Mischlackkonzentraten. Diese können an viele Industrieanwendungen angepasst werden und erfüllen einen hohen Qualitätsstandard bei hervorragender Produktivität. Harald Weckmann, Leiter Training bei Cromax Deutschland zu Imron Fleet Line Industry: „Da Reparaturlackierer von Auflieger über Bulldozer so ziemlich alles lackieren, ist es wichtig, dass sie für jeden Lackierauftrag das richtige Produkt auswählen, um eine gute Haftung sicherzustellen, einen optimalen Schutz des Untergrunds in seiner bestimmungsgemäßen Umgebung zu gewährleisten und natürlich ein hervorragendes Erscheinungsbild des Endprodukts zu garantieren.“

www.cromax.com/de