Startseite » Equipment »

Ladeflächenbeschichtung URKI REX von BESA

Equipment
URKI REX: Ladeflächenbeschichtung von BESA

Ladeflächenbeschichtung
URKI REX bietet sicheren Schutz für beanspruchte Oberflächen. (Foto: BESA)

Der spanische Lackhersteller BESA stellt mit URKI REX eine neue zweikomponentige Beschichtung für Pickup-Ladeflächen und andere der Witterung ausgesetzte Fahrzeugpartien vor. Die Ladeflächenbeschichtung schützt gegen Korrosion, mechanische und chemische Beanspruchungen. Das Material lässt sich einfach vorbereiten und applizieren und zeichnet sich durch schnelle Trocknung aus. Zunächst wird eine optionale Haftschicht aufgetragen, darauf folgt die strukturierte Schicht. URKI REX wurde für den Automotive-Bereich konzipiert, das Material eignet sich aber auch für viele Anwendungen im Industrie- und Marinebereich.

www.bernardoecenarro.com/de/



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Unternehmen im Fokus
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Lackiererblatt 4
Aktuelle Ausgabe
04/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
FACEBOOK


Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de