Equipment

Kleiner Kraftprotz

Visomax.jpg
Den Akkublütenschleifer gibt es mit 5 mmHub exzentrisch und 3 mm Hub Vibration. (Foto: Visomax)

Der Sandinator aus der neuen Cordless Serie von Visomax besticht durch seine optimale Handhabung aufgrund seiner kompakten und schlanken Bauform, vor allem bei Schleifanwendungen über Kopf und an schwer zugänglichen Stellen. Den Akkublütenschleifer mit dem bürstenlosen Außenläufermotor gibt es in zwei Ausführungen – mit 5 mm Hub exzentrisch und 3 mm Hub Vibration.Die Akkulaufzeit beträgt beim klassischen Spot Repair weit über 5 Std. und ist dank der Cooling Tube auch bei warmen Akkus, in kurzer Zeit wieder aufgeladen. Der aktuelle Ladestand kann jederzeit über die integrierten LEDs angezeigt werden. Trotz seiner nur 350 g, ohne Akku, ist der Sandinator ein echter Kraftprotz – und dabei mit 60 db sehr leise. Die edle Aluminium-Ladestation ist mit einer Magnet-Connection ausgestattet. Mit den eingebauten Magneten bleibt die Ladestation mit dem Ersatzakku in griffbereiter Position. Im Lieferumfang findet der stolze Käufer die Maschine (Vibrations- oder Exzenterschleifer), zwei Backup-Pads (Klett- & Klebe-), zwei Li-Ionen-Akkus und die Ladestation mit Magnet-Connection.

www.visomax.de



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:

Anzeige

Anzeige

FACEBOOK

Unternehmen im Fokus


Malerblatt Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de