Mit rund 8.100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern war unsere Adventskalender-Aktion auch 2018 ein großer Erfolg.Abbildung: Konradin Medien GmbH

Alle Gewinner des Lackiererblatt-Adventskalenders 2018

Die Lackiererblatt-Adventskalenderaktion bescherte auch im Jahr 2018 wieder viele glückliche Gewinner!

Mit über 8.ooo Teilnehmerinnen und Teilnehmern war unsere Adventskalender-Aktion auch 2018 ein großer Erfolg. Dafür möchten wir uns bei allen bedanken, die mitgemacht haben. Ein besonderer Dank geht auch an die Unternehmen, welche die Prämien zur Verfügung gestellt haben. Insgesamt wurden Preise im Wert von deutlich über 14.000 Euro verlost. Am 5. Januar war es dann soweit: Aus der Vielzahl der Teilnehmer hat unsere Glücksfee die Gewinnerinnen und Gewinner ausgelost.

Hier sind sie, in der chronologischen Reihenfolge unserer Adventsaktionen.

01.12.2018 Ein Samsung Galaxy TAB A6, 32 GB, 10 Zoll von KSR geht an Tino Freuer, Betriebsleiter bei  Autolackierung Stefan Nathaus GmbH in Greven.
02.12.2018 Je eine Profi-Lackierpistole LPH-80 von Anest Iwata gewinnen Sascha Schäfer, Inhaber von BullitProof Colours in Rotenburg, Lutz Prager, Inhaber der Autolackiererei Prager in Oelsnitz und Karsten Mukisch, Bärliner Autolackiererei in Berlin.
03.12.2018 Je ein ColorMatic Profi-Set zur Scheinwerferaufbereitung von MOTIP DUPLI geht an Henry Schönknecht, Geschäftsführer des Color-Center Henry Schönknecht in Rastede, Dirk Freimuth, Chef des KFZ-Meisterbetrieb Dirk Freimuth in Homberg, und Manuel Monteiro, Bischoff GmbH in Düsseldorf.
04.12.2018 Michael Braunstein, Betriebsleiter bei Karosseriebau Habfast & Co. KG in Balingen erhält mit Akzo Nobel Coatings einen exklusiven Einblick in die digitale Technologie im Rahmen eines Stuttgart-Trips inkl. Besuch des Porsche-Museums.
05.12.2018 Der Spies Hecker Race-Lackieroverall geht an Christoph Dähn,  beschäftigt bei der Firma Herbert Dähn in Hamburg.
06.12.2018 Je ein tolles Testpaket im SprayMax-Rucksack der Peter Kwasny GmbH erhalten: David Bender-Reinstädtler, Fzg-Lackierer bei Wittstock und Becker GmbH in Saarbrücken, Andreas Eckert, Technischer Lehrer an der Balthasar Neumann Schule in Plankstadt, Danilo Graubner, Lackierermeister bei AH Seifert in Wolkenstein, Rico Fichtner, Inhaber des Autolackier-Fachbetrieb Lohse in Brand-Erbisdorf, Jens Kopp, Karosserie Kopp GmbH & Co. KG in  Freudenstadt und Thomas Wagner, Ausbilder für Fahrzeuglackierer bei der  EvoBusGmbH Neu Ulm.
07.12.2018 Ronny Bochmann, Geschäftsführer bei Lack- und Karosserieservice Ronny und Claudia Bochmann GbR in Stollberg kann sich zusammen mit einer Begleitperson über ein exklusives VIP-Wochenende am Nürburgring, gesponsert von PPG Nexa, freuen.
08.12.2018 Je ein Paket für die perfekte Expresslackierung von Mipa gewinnen Heiko Saage, Lackierer bei Autohaus Reisacher in Memmingerberg, Sandra Grass, Geschäftsführung bei der Fr. Grass GmbH in Einbeck, Tobias Heuger von der Autolackiererei Heuger in Glandorf, Alexander Jung, Meister bei der Autosattlerei & Karosseriebau Jung GmbH in Gießen, Friedbert Peters von der Autolackiererei Friedbert Peters aus Linnich, Harald Kaiser, Geschäftsführer der Autolackiererei Kaiser GmbH in Bad Neustadt, Peter Marx, Inhaber von Karosseriebau Peter Marx in Trier, Uwe Mühlhäuser, Techn. Lehrer an der Schule für Farbe und Gestaltung in Stuttgart, Sabine Ranft von Karosseriebau Ranft aus Schliengen, Rainer Schwärzel, Inhaber von Karosseriebau Schwärzel in Wiesbaden, Ingo Sieger, Inhaber des Lackier- u. Karosserie-Fachbetrieb Ingo Sieger e.K aus Herne, Sascha Steinberg, Chef bei Auto- Steinberg in Buchbach, Wladislaw Kusnezov, Ihnhabervon Kusnezov Autolackierung in Neuötting, Susanne Varligan, Betriebsleitung bei Klarsicht GMbH & Co.KG in Jaderberg und Sergej Solopov, Lackierer im Lackiercenter Stelter in Edelfingen.
09.12.2018 Lisa Wolf, Lackiererin im Autolackierzentrum Jürgen Schröder in Hamburg, gewinnt die DV1 Profi-Basecoat-Lackierpistole von DeVilbiss.
10.12.2018 Den IRT 1-PrepCure IR-Strahler mit Stativ von Herkules Hebetechnik erhält Sebastian Ehlers, Fahrzeuglackierermeister im Autohaus Tellmann in Edewecht.
11.12.2018 Eine Chromalamp-LED-Lampe von Cromax zur exakten Farbtonbestimmung geht an Matthias Gräfe von der Autolackiererei u. Karosseriebau Gräfe Gmbh in Raguhn-Jeßnitz.
12.12.2018 Marcel Lehmann, Firmeninhaber von Lackservice Lehmann in Werdau erhält von Horn & Bauer ein Profi-Abklebeset.
13.12.2018 Über den DELMEQ Elektro-Schwingschleifer von der part GmbH kann sich Mario Heiler, Geschäftsführer der Lackiererei Heiler GmbH in Waghäusel freuen.
14.12.2018 Den Indasa Elektroschleifer hat Nadja Franzjska von Ow von nadl lack in Oberstammheim, Schweiz, gewonnen.
15.12.2018 Für Roger Hiller von der Hiller Lack & Design GmbH in Oppenweiler und eine Begleitperson geht es mit PPG Refinish zu einem VIP-Wochenende auf die Classic Days 2019!
16.12.2018 Die Tageslichtlampe Sunny-01 von B-TEC geht an Bianca Dohlich, Geschäftsführerin im alcedo Autolackiercenter Dohlich GmbH & Co. KG in Itzehoe.
17.12.2018 Ottmar Lambla vom Karosserie-lackierfachbetrieb Lambla GmbH&Co.KG in Langenau gewinnt das Farécla Polierkit inklusiv Poliermaschine.
18.12.2018 Ein UV Grundfüller-Set von Glasurit, inclusive Strandtuch und Papagei geht an Tobias Rogalla, Lackierer bei Hülpert VZ GmbH in Dortmund.
19.12.2018 Den Wessels + Müller Gutschein für eine Schulung im Wm SE-Lackkompetenzzentrum gewinnt Andreas Stroinski, Abteilungsleiter K+L bei Ostermaier in Straubing .
20.12.2018 Siegfried Pichalow, Inhaber von Madman-Designs in Polling gewinnt ein Testpaket VOC-Xtreme-Nass-in-Nass-Füller U7650 von Standox.
21.12.2018 Über ein 4CR ORANGe-PRO-Schleifset kann sich Jean-Pierre Asel, Inhaber von Classic Lack Asel in Lampertheim freuen.
22.12.2018 Ein Liter Menzerna SHCC 300 GREEN LINE und HCC400 GREEN LINE erhält Steffen Arnhold, Lackierermeister im Autohaus Linke GmbH & Co. KG in Grimma.
23.12.2018 Bodo Langerzik, Geschäftsführer bei Identica Langerzik in Korbach gewinnt mit Visomax eine EPX15-Elektro-Poliermaschine.
24.12.2018 Über die Profi-Lackierpistole SATAJET X 5500 kann sich Kevin Koslowski, Fahrzeuglackierer bei Klinkhammer Karosserie und Lack in Kerpen freuen.

Wir sagen herzlichen Glückwunsch, viel Spaß und viel Erfolg mit den Preisen! Alle Gewinnerinnen und Gewinner werden von uns in den nächsten Tagen auch schriftlich benachrichtigt. Die Gewinne werden direkt von den beteiligten Unternehmen verschickt oder ausgehändigt.