SAMSUNG_CSC
Das handliche Starthilfegerät ist verpolungs- und kurzschlusssicher.
Foto: Kunzer

Zuverlässiger Startstrom

Für den Einsatz in Pkw-Werkstätten ist ab sofort die neue Starthilfe CSC 12 von Kunzer erhältlich. Die akku- und damit wartungsfreie Ultrakondensator-Technik liefert nach wenigen Sekunden zuverlässig den erforderlichen Startstrom aus der Restenergie entladener Batterien. Das spart im gewerblichen Einsatz Zeit und Kosten. CSC 12 ist für 12V-Batterien von Benzin- und Dieselfahrzeugen sowie dem Einsatz unter extremen Umgebungstemperaturen geeignet. Es kann mittels einer 12V-Fahrzeugbatterie oder über den 5V-USB-Anschluss geladen werden. Das handliche Starthilfegerät ist verpolungs- und kurzschlusssicher. Es verfügt über eine Vorglühtaste, eine Ladezustandsanzeige sowie einen speziellen Startmodus, wenn keine Fahrzeugbatterie zur Verfügung steht. Weitere Pluspunkte sind das geringe Gewicht von gerade einmal zwei Kilogramm, die langen Startkabel (380 mm) und der Gehäuseschutz durch die zusätzliche Gummierung. Die Kunzer GmbH ist Importeur und Werksvertretung für Werkzeuge, Werkstattausrüstung und Verbindungstechnik. Das Unternehmen aus dem bayrischen Forstinning ist Partner des technischen und freien Kraftfahrzeugteilehandels und der Industrie.

www.kunzer.de.