Novol.jpg
Der neue Füller kann direkt auf KTL-beschichtete Neuteile aufgetragen werden.
Foto: Novol

Vielseitiger Füller

„Under 365“ nennt sich ein neuer 2K-Acrylfüller der Firma Novol. Er eignet sich für die Beschichtung von Originalteilen, die im Kataphorese-Verfahren beschichtet wurden, ohne dass diese vorher angeschliffen werden müssen. Die Applikation erfolgt nass-in-nass oder mit Zwischenablüftung. Das Produkt kann als Füllstoff oder Isolator eingesetzt werden, spannt sich sehr glatt aus und lässt sich, wie der Hersteller berichtet, ausgezeichnet trocken schleifen.
Der Füller ist in unterschiedlichen Graustufen erhältlich.

NOVOL Deutschland GmbH | Tel.: 02133/532940 | Fax: 02133/53294
www.novol.de