Glanz deckt die Defekte auf

Das Oberflächenkontrollspray „Quick Check“ macht Unebenheiten in der Oberfläche in Sekundenschnelle sichtbar.

Vollkommen ebene Flächen – das sind die besten Voraussetzungen für ein perfektes Lackierergebnis. Das zu erreichen und beim Schleifen die kleinsten Vertiefungen auszugleichen, ist selbst für den Lackierprofi nicht immer einfach. Um Unebenheiten auszugleichen, muss man sie nämlich zunächst einmal sehen. Gerade auf matten Oberflächen, wie zum Beispiel geschliffenem Füller oder grundierten Neuteilen, ist es sehr schwierig zu erkennen, wo Unebenheiten vorliegen und nachgebessert werden muss. Das Ergebnis: Die Lackierung misslingt, denn sobald der glänzende Klarlack aufgetragen ist, werden vorher übersehene Unregelmäßigkeiten sichtbar.

Glanz ins Spiel bringen

Der professionelle Anwender weiß, dass man in den Arbeitsschritten nach dem Grundieren oder Füllern Glanz ins Spiel bringen muss, um Sicherheit zu gewinnen. Mit „Quick Check“, einem neuen Oberflächenkontrollspray von ColorMatic, kann in Sekundenschnelle eine glänzende Oberfläche aufgesprüht werden, die sich nach kurzer Zeit rückstandsfrei verflüchtigt.

Danach können wie gewohnt die nächsten Arbeitsschritte durchgeführt werden. Aber auch für die Kontrolle von unlackierten Neuteilen lässt sich das Oberflächenkontrollspray auf KTL- Beschichtungen anwenden. Das Oberflächenkontrollspray ist selbstverständlich silikonfrei. In der Aerosoldose kann es lange aufbewahrt und damit zu einem festen Bestandteil des Reparaturprozesses werden.

Weitere Informationen:
www.motipdupli.com

Ein Video, das die Wirkungsweise des Quick Check-Sprays sehr plastisch zeigt, finden Sie in der Lackiererblatt-„Videothek“ auf unserer Website.


Das Quick Check Spray von ColorMatic verleiht auch Spritzmusterblechen schnellen Glanz.
Foto: M. Rehm

Schnell zum Farbton

Eine weitere Anwendungsmöglichkeit
von Quick Check sieht Hersteller Motip Dupli beim Farbtonvergleich, wenn es
darum geht, mit Basislack lackierten Farbtonmustern – vorübergehenden – Glanz zu verleihen und so einen realistischen Eindruck des Farbtons zu erhalten

Hersteller
Weitere Produkt-Informationen finden Sie in den Herstellerprofilen: