News

Werkstatt für Frauen

Dass Frauen mittlerweile eine sehr ernst zu nehmende Marktmacht darstellen, wird durch Studien der unterschiedlichsten Marktforschungsinstitute belegt. Durch steigendes Einkommen und zunehmend höherqualifizierte Berufstätigkeit verfügen Frauen über immer mehr Kaufkraft. „Frauen kaufen anders,“ meint Marketingexpertin und Kommunikationstrainerin Sigrid Laffin-Hommes aus Bonn, die das neu konzipierte DuPont Refinish Unternehmer-Seminar „Werkstattt für Frauen“ realisiert.

Wie die Bonner Kommunikationstrainerin den Teilnehmern und Teilnehmerinnen am Seminar „Werkstatt für Frauen“ im Kölner Rennaissance Hotel vermittelte, gibt es jedoch nicht eine einheitliche Zielgruppe „Frau“. Die Lebenswelten von Frauen unterscheiden sich vielfältig. „Und so vielfältig wie die Lebenswelten, so unterschiedlich sollte auch die Kommunikation mit der Kundin aufgebaut sein.“
Das Ziel des Seminars ist es, den Seminarteilnehmern zu vermitteln, wie eine Autoreparaturwerkstatt eingerichtet und ausgestattet sein sollte, damit Frauen sich dort wohl fühlen, und wie sie durch Verhalten und Kommunikation den jeweils besten individuellen Zugang zu den Kundinnen in ihrem Betrieb finden.

Anzeige

Videotipp

Anzeige

FACEBOOK

MeistgelesenNeueste Artikel

Anzeige


Malerblatt Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de