News

Neuer Standort, neues Trainingszentrum

Das neue Symach Headquarter bietet umfangreiche Trainingsmöglichkeiten. Foto: Symach
Symach, Hersteller von Lackier- und Trocknungsanlagen, ist umgezogen. Der neue, vergrößerte Unternehmenssitz liegt in Calderara di Reno, nahe Bologna. Ab März werden dort auch ein komplett neuer Showroom und ein neues, rund 2000 qm großes Trainingscenter eröffnet sein, in dem alle Produkte des Unternehmens in der Anwendung besichtigt werden können. Symach, in Deutschland in erster Linie als Hersteller von gasbetriebenen Trocknungsbögen bekannt, versteht sich immer mehr als Lieferant von Prozesslösungen rund um Lackierung und Karosseriereparatur – von der Planung der Anlage über Lieferung und Montage bis hin zum Training der Mitarbeiter.

Anzeige

Videotipp

Anzeige

FACEBOOK

Anzeige


Malerblatt Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de