Startseite » News »

Axalta Refinish Training

News
Axalta Refinish Training

Axalta Refinish Training
In den Axalta-Refinish-Shculungszentren werden verschiedene Trainings angeboten. (Foto: Axalta)

In den Axalta-Refinish-Schulungszentren können LackiererInnen und Lackierer ihr Fachwissen zu den neuesten Lackiertechniken und -ausrüstungen auf den aktuellen Stand bringen. Das Axalta Refinish Trainingscenter weist auf drei aktuelle Trainings hin, die ab Oktober stattfinden und bei denen noch einige Plätze verfügbar sind. Alle Fortbildungen dauern drei Tage. Im Preis enthalten sind neben den Schulungsunterlagen, zwei Übernachtungen im Einzelzimmer, Verpflegung und die Transfers vor Ort.

Spies Hecker Lackakademie: Caravan-Instandsetzung

Das Geschäft mit Wohnmobilen und Caravans boomt. Dünne Bleche und verbaute Materialmixe stellen LackiererInnen bei der Reparatur vor Herausforderungen. Wie die Instandsetzung gelingt und was dabei zu beachten ist, erfahren die Teilnehmenden in dieser Lackakademie.

  • Zeitpunkt und Ort: Mittwoch, 26. bis Freitag, 28. Oktober 2022, Spies Hecker Center, Horbeller Straße 17, 50858 Köln, Kosten: 530 EUR, zzgl. MwSt. (Ermäßigungen für Profi Club Mitglieder)

Spies Hecker Lackakademie: Permafleet Industrie – Vom Gartenzaun bis zum Kranarm

Lackieren von kleinen Zubehörteilen oder ganzen Anlagen können für Karosserie- und Lackierbetriebe ein lukratives Standbein sein. Gleichzeitig sorgen sie für eine optimale Auslastung von Kabinen und Spritzständen. Das Mischlacksystem Permafleet Industrie von Spies Hecker wurde speziell für Aufträge aus dem Industriesektor entwickelt. Was die Besonderheiten bei diesen Einsatzgebieten sind und wie das Permafleet Industrie System fachgerecht eingesetzt wird, erfahren die Teilnehmenden in dieser Lackakademie.

  • Zeitpunkt und Ort: Mittwoch, 2. bis Freitag, 4. November 2022, Spies Hecker Center, Horbeller Straße 17, 50858 Köln, Kosten: 530 EUR, zzgl. MwSt. (Ermäßigungen für Profi Club Mitglieder)

Standox Training Center: Nutzfahrzeug-Lackierung/Standofleet

Lackierte Oberflächen von Nutzfahrzeugen unterliegen oft großer mechanischer Beanspruchung. Das erfordert einen besonders starken und wirkungsvollen Korrosionsschutz. In diesem Seminar geht es vorrangig um die schnelle und sichere Identifizierung von typischen Nfz-Untergründen und das Bestimmen des richtigen Farbtons.

  • Zeitpunkt und Ort: Mittwoch, 2. bis Freitag, 4. November 2022, Standox Training Center, Christbusch 45, 42285 Wuppertal, Kosten: 515 EUR, zzgl. MwSt., für Repanet Mitglieder: 415 EUR, zzgl. MwSt.

www.axalta.de

Anzeige

Neueste Videos
Unternehmen im Fokus
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Lackiererblatt 6
Aktuelle Ausgabe
06/2022
EINZELHEFT
ABO
FACEBOOK


Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de