Startseite » Equipment »

Mit Cyclonic schlauer arbeiten

Equipment Schleifen
Mit Cyclonic schlauer arbeiten

Mit Cyclonic schlauer arbeiten
Beim Cyclonic-Multi-Air-Lochdesign sind die Abzugslöcher spiralförmig angeordnet.Foto: Saint Gobain

Die Marke Norton aus dem Hause des Schleifmittelherstellers Saint-Gobain Abrasives stellt eine neue Prozesslösung zum Oberflächenfinish im Bereich Autolackieren vor. Mit dem All-in-one-Schleifsystem „Cyclonic-Multi-Air“ erreichen Profis in vier Schleifschritten sehr gute Oberflächenergebnisse. Voraussetzungen dafür sind die hohe Abtragsleistung und die lange Standzeit sowie Design, Aufbau und das optimierte Schleifkorn. Beim Cyclonic-Multi-Air-Lochdesign sind die Abzugslöcher spiralförmig angeordnet und nehmen eine Form an, die einem Zyklon-Wirbelsturms ähnelt. In Kombination mit der Drehbewegung des Stütztellers erzeugt dieses Lochdesign eine hohe Saugkraft. Eine weitere Besonderheit: Die Löcher werden per Laserschnitttechnologie in die Scheiben geschnitten. Die Scheiben sind planer und haben laut Hersteller einen besseren Kontakt zur Schleifoberfläche. Die Cyclonic-Produktpalette umfasst Exzenter-Schleifscheiben, dazu-Schleifrollen und -Zubehör, die in ihren jeweiligen Spezifikationen zum perfekten Oberflächenfinish abgestimmt sind. Zusätzlich sind weitere Produkte für den Vorschliff und die Endbearbeitung wie etwa Verblenden und Beischleifen verfügbar. Die auffällige Farbcodierung ermöglicht dem Anwender die schnelle und richtige Auswahl des geeigneten Schleifmittels für jede Stufe im Bearbeitungsprozess.

www.saint-gobain-abrasives.com



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Neueste Videos
Unternehmen im Fokus
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Lackiererblatt 1
Aktuelle Ausgabe
01/2023
EINZELHEFT
ABO
FACEBOOK


Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de