Equipment

Mehr Power auf Dauer

wuerth.jpg
Die kompakte Bauweise des Motors erlaubt eine schlankere Bauform der Maschine. (Foto: Würth)

So praktisch Akku-Handwerkzeuge auch sind, von einem können vor allem Handwerker nie genug bekommen: mehr Akku-Kapazität für eine noch längere Laufzeit pro Ladezyklus. Genau diesen Anforderungen kommt Würth jetzt mit dem neuen Winkelschleifer AWS 18-125 P COMPACT nach. Die Maschine basiert auf der komplett neu entwickelten Akku-Plattform M-Cube. Entscheidende Produktmerkmale sind unter anderem die besonders hochwertigen Lithium-Ionen-Zellen und das integrierte intelligente Batteriemanagement für eine maximale Leistung. Da die mechanische Robustheit in der Praxis ebenfalls ein wichtiges Kriterium darstellt, besitzen die M-Cube-Produkte einen stabilen Rahmen mit doppelt ausgeführten Verschweißungen. Herzstück des neuen Winkelschleifers ist ein bürstenloser und damit wartungsfreier Motor. Der M-Cube-Akku mit 18 V Systemspannung und
4 Ah Kapazität treibt Schleif- und Trennscheiben bis 125 mm Durchmesser kraftvoll und zuverlässig an.

www.wuerth.de



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:

Anzeige

Anzeige

FACEBOOK

MeistgelesenNeueste Artikel

Unternehmen im Fokus


Malerblatt Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de