Equipment

Mehr Effizienz durch staubfreien Prozess

EMM.jpg
Die HVC-Zentralabsaugstationen sorgen für staubfreie Luft im Betrieb. (Foto: EMM)

Das Zentralabsaugsystem HCV von Hamach wurde für staubfreies Arbeitsverfahren im handwerklichen und industriellen Dauerbetrieb ent-
wickelt. Das HCV-System schützt Mitarbeiter vor Staub (Metall, Kunststoff, Spachtelmasse, Lack), der durch den Schleifvorgang entsteht, und reduziert Staubeinschlüsse beim Lackierprozess. Das System ist mit bis zu neun Filtern der Klasse M mit pneumatischer Filterreinigung ausgestattet und bietet bis zu 18 Absauganschlüsse für gleichzeitige Schleifanwendungen. Die HCV-Maschinen können optional auch als ATEX-Ausführung geliefert werden. Diese eignet sich zum Absaugen von explosionsgefährdeten Stäuben wie Aluminiumfeinstaub (Staubklasse IIC – ST1).

www.hamach.de/tool

Anzeige

Anzeige

FACEBOOK

Unternehmen im Fokus


Malerblatt Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de