Startseite » Equipment »

Nachhaltige Neuausrichtung

Feige Lackieranlagen
Nachhaltige Neuausrichtung

Oliver Feige und Rosalie Feige-Thomas, Geschäftsführer der Feige Lackieranlagen GmbH & Co. KG. (Foto: Feige Lackieranlagen)

Seit 30 Jahren sind Oliver Feige und seine Frau Rosalie Feige-Thomas im Lackieranlagen- und Projektgeschäft tätig; Oliver Feige als Geschäftsführer der Alfred Feige GmbH und Rosalie Feige-Thomas als Projektmanagerin. Mit der gemeinsamen Neugründung der Feige Lackieranlagen GmbH & Co. KG wird ein wichtiger Schritt in Richtung einer soliden und nachhaltigen Neuausrichtung gelegt.

Feige.jpg
Oliver Feige und Rosalie Feige-Thomas, Geschäftsführer der Feige Lackieranlagen GmbH & Co. KG. (Foto: Feige Lackieranlagen)

„Wir freuen uns sehr über die Möglichkeiten und anstehenden Aufgaben“, so Oliver Feige, Geschäftsführer und technische Leitung bei der Feige Lackieranlagen GmbH & Co. KG. Diese werden neben der Weiterführung des bestehenden Betriebs der Alfred Feige GmbH vor allem im Ausbau von für den Kunden ganzheitlich betrachteten Lackieranlagenkonzepten liegen. „Unsere Kunden schätzen die tiefe Fachkenntnis im Lackieranlagenbau, die vor allem dann gefragt ist, wenn es um individuelle Lösungen geht“, so Rosalie Feige-Thomas, Geschäftsführerin und kaufmännische Leitung. Damit soll die Feige Lackieranlagen GmbH & Co. KG ihren Kunden noch mehr im Bereich der Projektierung zur Seite stehen – von der Erarbeitung eines passenden Konzepts über die detaillierte Planung unter Berücksichtigung von Energieeffizienz, Machbarkeit und Kostenoptimierung weiter über umfangreiche Genehmigungsverfahren bis hin zur Projektbegleitung und Projektsteuerung.

www.feige-lackieranlagen.de

Anzeige

Unternehmen im Fokus
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Lackiererblatt 3
Aktuelle Ausgabe
03/2021
EINZELHEFT
ABO
FACEBOOK


Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de