Startseite » Equipment »

B-TEC GmbH erweitert Trocknungstechnikportfolio

Equipment
B-TEC GmbH erweitert Trocknungstechnikportfolio

Mit dem IR-B02-Evolution, dem IR-B03-Evolution (jeweils 3.060 Watt, 230V) und dem IR-B08-Evolution (12.050 Watt, 400 V) ergänzt B-TEC sein Infrarottrocknerportfolio um drei kurzwellige Infrarotstrahler, die mit drei bzw. acht goldbedampften Leuchtröhren und Reflektoren eine noch effizientere Trocknung ermöglichen. Alle Strahler verfügen serienmäßig sowohl über eine Zwei-Stufen-Trocknung (Flashlight und Dauertrocknung) und einen Distanzsensor. Zusätzlich sind der IR-B03-Evolution und der IR-B08-Evolution grundsätzlich mit dem B-TEC-Fahrgestelladapter-360° ausgestattet, somit ist der Anwender so flexibel wie nie zuvor. Das tiefe Fahrgestell der B-TEC-Infrarotstrahler (IR-B03 bis IR-B08-Evolution) ermöglicht die gewohnt einfache Trocknung von Dächern tiefergelegter Fahrzeuge. Die schnell zu montierenden Adapter geben dem Lackierer die Möglichkeit die Strahler auf der Stelle um 360° zu drehen und problemlos zu rangieren. Die Spot-Repair-Funktion zur Aktivierung von nur einer Leuchtröhre spart Energie und die serienmäßige Temperaturüberwachung der IR-B03-Evolution und IR-B08-Evolution bietet zusätzliche Sicherheit beim Trocknungsvorgang. Der IR-B03-Evolution ist ab sofort erhältlich, die Strahler IR-B02-Evolution und IR-B08-Evolution ab Juni 2017. Weiterhin im Infrarot-Programm sind die bewährten kurzwelligen B-TEC- IR-Strahler IR-B01 bis IR-B06-T. Damit bietet B-TEC eine Runde Produktpalette von kleinen IR-Strahlern mit Handteil bis hin zu großflächigen IR-Trocknern mit Distanz- und Temperatursensor, auch geeignet für die Dachtrocknung. In Sachen UV-Trocknung setzt B-TEC auf bestmögliche Sicherheit verbunden mit höchster Effektivität und Effizienz. Egal ob UV-01 oder UV-04-L, alle B-TEC-UV-Strahler verfügen serienmäßig über ein innovatives und effizientes UV-B/-C Filterglas, das diese schädliche Strahlung wirkungsvoll unterdrückt und lediglich die Trocknungsrelevante UV-A-Strahlung passieren lässt – eine Blendung wird verhindert. Eine Trocknungsfläche von bis zu 800 mal 1200 bei einer einstellbaren Höhe von 200–2.400 Millimeter (abhängig vom Gerätetyp) ermöglicht es, nahezu alle Pkw-Bereiche ohne Aufwand zu erreichen. Mit 400 Watt pro Strahlerfeld werden kürzeste Trocknungszeiten ermöglicht, die über die digitale Zeitschaltuhr mit Memoryfunktion gespeichert werden können.

B-TEC GmbH Geräte- und AnlagentechnikTel.: 05085/971000Fax: 05085/9710030www.btecsystems.de
Anzeige

Unternehmen im Fokus
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Lackiererblatt April
Aktuelle Ausgabe
April/2021
EINZELHEFT
ABO
FACEBOOK


Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de