Starke Prozesse im Fokus

Das Motto beim Five Star-Partnertreffen in Brühl lautete „Mach kurzen Prozess mit alten Zöpfen“. Kernthema des Programms war die Prozessoptimierung. Geboten wurden den rund 100 Teilnehmen inhaltsstarke Impulsreferate, die Beiratswahl sowie, als Premiere, die Verleihung des „OSKAR“-Awards für die gelungene Umsetzung von Prozessverbesserungen. Der Preis, der künftig jährlich vergeben wird, ging an den Five Star-Partner Identica Heidinger mit seinen Standorten in Troisdorf und Siegburg.. „Als Teil des Five Star-Netzwerks können Sie in Ihrem Betriebsalltag stets auf starke Unterstützung bauen“, betonte Cromax Vertriebsleiter Hartmut Krause. Weitere Impulse gab es von Axalta Netzwerke-Manager Karsten Stöcker mit einem Trend- und Marktüberblick.

Five Star unterstützt seine Partnerbetriebe bei der Prozessoptimierung in den Bereichen Betriebswirtschaft, Werkstattplanung, Lean-Management, Marketing und Weiterbildung. Unterstützung in Fragen der Unternehmensführung erhalten Five Star-Betriebe seit diesem Jahr durch ein neues Beraterteam. Mit dabei: Unternehmensberater Michael Zülch, der in seinem Impulsreferat die Relevanz von guter betriebswirtschaftlicher Betrachtung der Werkstatt heraushob. Das Thema Prozesse zog sich auch durch den praktischen Teil der Veranstaltung: In einer Reparaturstraße stellten namhafte Werkstattausrüster ihre Lösungen vor, die den Betrieb bei der Optimierung seiner Instandsetzungsprozesse unterstützen sollen.