Beitrag_Sikkens.png
Alle Inhalte sind optimal auf jedes Endgerät angepasst, egal ob PC, Tablet oder Smartphone.
Foto: AkzoNobel

Modern, klar und anwenderfreundlich – die neue Website von Sikkens

Der Farben- und Lackhersteller AkzoNobel hat den Internetauftritt seiner Marke Sikkens grundlegend überarbeitet. Unter www.sikkensvr.com präsentiert Sikkens alle relevanten Informationen zu Produkten und Anwendungen der Reparaturlacktechnik – schnell auffindbar und in frischem und modernem Look. Die neue Website überzeugt durch ein frisches, dynamisches Design, schnelle Navigation und eine klare, übersichtliche Struktur. Großzügige Klickflächen, prägnante Bilder und leicht verständliche Texte erleichtern die Suche nach Produkt- und Serviceinformationen. Auf der Startseite kann der Anwender über Quicklinks direkt in ausgewählte Themen und Funktionen einsteigen oder sich über wenige Menüpunkte weitreichend informieren. Alle Inhalte sind optimal auf jedes Endgerät angepasst, egal ob PC, Tablet oder Smartphone.

Der neue Webauftritt ist so ausgelegt, dass der Lackierer schnell fündig wird und alles im Blick behält. Der Menüpunkt „Produkte“ liefert ihm eine kompakt aufbereitete Beschreibung aller Produkte inklusive Anwendungsmöglichkeiten. Technische Datenblätter und Sicherheitsbestimmungen finden sich direkt beim jeweils ausgewählten Produkt, ebenso Anleitungen oder hilfreiche Tipps. Durch die prominent platzierte und intelligente Suchfunktion sowie die Kategorienwahl kann der User seine Recherche nach Belieben eingrenzen und beschleunigen. Im Menüpunkt „Color“ bietet sich ihm eine umfangreiche Hilfe zur Farbtonfindung. Er kann sich allgemein zum Thema informieren und findet über Links zu
den Farbtonbestimmungsprogrammen MIXIT und MIXIT PRO. Die schnell auffindbare Kontaktfunktion hilft bei weiterführenden Fragen oder Problemen schnell weiter.

Im Servicebereich der Website fasst Sikkens alle wichtigen Angebote für Partner und Kunden zusammen. Unter der Rubrik „Technische Services“ erfährt der Lackierer Details zu den verschiedenen Schulungsangeboten und Terminen. Über das downloadbare Anmeldeformular kann er sich anmelden. Der Punkt „Anwendungstechnik“ führt ihm alle Kontaktdaten der Service-Hotline auf, zudem findet er dort anwendungstechnische Informationen wie „Fehler erkennen/Fehler vermeiden“. Die Rubrik „Acoat Selected“ widmet sich dem Acoat Selected-Partnerprogramm von Sikkens. Über einen weiterführenden Link gelangt der User zur Microsite von Acoat Selected, wo er umfassende Informationen zum Programm findet.