Innovativ aus Tradition

Die französische Firma Omia produziert seit über 60 Jahren Lackierkabinen für Gewerbe und Industrie. „Traditionell zeichnen Langlebigkeit und Solidität unsere Anlagen aus“, berichtet Joachim Dattner, Vertriebsleiter Deutschland für Omia Lackierkabinen. „Verbunden mit einer langjährigen Ersatzteilgarantie führt dies dazu, dass immer wieder funktionsfähige Veteranen auftauchen – wie zum Beispiel jüngst eine Omia-Vulkan, die seit 1978 bis 2015 im Dauerbetrieb war.“ So schön der Ruf der Langlebigkeit für einen Hersteller ist – etwas aus dem Fokus geriet dabei, so Dattner, dass die aktuellen Modelle den Stand der Technik markieren – insbesondere, was Kosten- und Energieeinsparung anbelangt. So verfügt die im letzten Jahr auf der Automechanika präsentierte Kombikabine Luxia 700 über zahlreiche Energiesparoptionen. Joachim Dattner: „In Zeiten von Kostendruck und Wettbewerb kann eigentlich nur bei den Nebenkosten noch aktiv gespart werden. Hier ist Omia der passende Partner des Lackierhandwerks. Unsere Spitzenmodell ist ein Premiumprodukt und Vorreiter für Energiesparendes und kostengünstiges Arbeiten.“ Verantwortlich dafür ist unter anderem eine optimierte, sensorgeregelte Luftsteuerung, die niedrigere Motorleistungen ermöglicht, sowie eine optionale Messung und steuerungstechnische Berücksichtigung der Luftfeuchtigkeit. Zur Energieersparnis ebenso wie zur Minimierung von Geräuschen trägt auch ein aufwendiges Isoliersystem der Kabinenwände bei. Wieviel Energie beim konkreten Auftrag verbraucht oder eingespart wird, ist über ein Kostenkontroll-Tool am Bedienpanel ablesbar. Darüber hinaus bietet die deutsche Omia-Generalvertretung eine Energie- und Kostenanalyse für interessierte Kunden an. Joachim Dattner: „Unser Auftritt auf der Automechanika war für Omia der Startschuss, um als Hersteller mit langer Tradition im deutschen Markt auch in Sachen Innovation Zeichen zu setzen – mit modernen Produkten, die, was ganz wichtig ist, alle gültigen CE-Bestimmungen wie die CE EN 13355 und andere gesetzlichen Richtlinien einhalten, und mit einem sorgfältig ausgearbeiteten Service- und Beratungspaket.“

Omia-Lackierkabinen Tel.: 02603/7008570 Fax: 02603 7008580 www.omia-lackierkabinen.de